Loading.....

swissdocu beratung cut 500

Die Stiftung Refdata stellt den Angehörigen der Gesundheitsberufe (Variante a) und den Beauftragten der Gesundheitseinrichtungen (Variante b) ein Online-Portal zur Registrierung von «Hilfspersonen» zur Verfügung.

(a) Die Gesundheitsfachperson meldet sich mit ihrem swiss-rx-login auf dem Refdata Online-Portal an und lädt die Hilfsperson per E-Mail ein, das Online-Registrierungsformular selbst auszufüllen. Die Hilfsperson vervollständigt die Online-Registrierung und Refdata erteilt, nach Überprüfung der Daten, eine GLN, die sowohl der Gesundheitsfachperson als auch der Hilfsperson per E-Mail kommuniziert wird. Dieser Prozess eignet sich besonders für kleine Unternehmen.

(b) Der/die Bevollmächtigte(n) einer Gesundheitseinrichtung (z.B. Personaladministration oder Pflegedienst-Leitung, usw.) oder einer (Stamm)Gemeinschaft erhält/erhalten ein swiss-rx-Login von der Stiftung Refdata. So können die registrierten Bevollmächtigten über das Refdata Online-Portal eine oder mehrere Hilfspersonen gleichzeitig einladen. Eingeladene Hilfspersonen vervollständigen die Online-Registrierung und Refdata erteilt, nach Überprüfung der Daten, die GLNs, die sowohl der Antragsstelle als auch den Hilfspersonen per E-Mail kommuniziert werden. Darüber hinaus kann die Antragsstelle auf eine Übersicht zugreifen, die über den Status der versendeten Einladungen Auskunft gibt.

Der GLN-Zuweisungsprozess für Hilfskräfte dauert maximal drei Arbeitstage.

Zugang zur Plattform

 

Konto erstellen

Wenn Sie noch keinen persönlichen swiss-rx-login haben, können Sie diesen anfordern.

(a) Für Gesundheitsfachpersonen (Fachpersonen mit einer akademischen Ausbildung: Ärzte, Apotheker, Zahnärzte, Chiropraktiker), indem Sie auf diesen Link klicken.

(b) Als Bevollmächtigte(r) einer Gesundheitseinrichtung für die Anmeldung von Hilfspersonen, finden Sie im Folgenden die einzelnen Schritte, die zur Aktivierung des Portals erforderlich sind, damit Sie Einladungen erstellen und verwalten können:

  • Persönliche Anmeldung auf swiss-rx-login.ch
  • Wählen Sie "Andere medizinische Fachperson oder Mitarbeiter/in einer Organisation", geben Sie Ihre berufliche E-Mail-Adresse ein. Wenn Ihre E-Mail-Adresse einem Domainnamen einer anerkannten Gesundheitseinrichtung entspricht, können Sie Ihre Registrierung ohne weiteres starten.
  • Wenn Ihre berufliche E-Mail-Adresse nicht mit dem Domainnamen einer anerkannten Gesundheitseinrichtung übereinstimmt, wenden Sie sich bitte an unser Büro: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wir werden diese für Sie erstellen und Sie per E-Mail informieren.
  • Sobald Ihre Registrierung erfolgreich ist und Ihre swiss-rx-login ID aktiv ist, füllen Sie das Online-Formular „Anmeldung als Bevollmächtigte(r) einer Gesundheitseinrichtung“ aus und senden Sie es ab.
  • Am Ende des Prozesses werden Sie per E-Mail benachrichtigt, sobald Ihr persönlicher Zugang zur Plattform verfügbar ist.
Login