Loading.....

swissdocu beratung cut 500

SPEZIFISCHE NUTZUNGSBESTIMMUNGEN FÜR

- AIPS (Arzneimittel-Informations- Publikationssystems FI/PI)
- SAI (Strukturierte Arzneimittelinformation)

Die Stiftung Refdata (nachfolgend Refdata), mit Sitz in Zug, Schweiz, stellt die behördlich genehmigten Arzneimittelinformationen der in der Schweiz zugelassenen Arzneimittel (nachfolgend INFORMATIONEN) in strukturierter Form auf die SAI Plattform und als Fach- und Patienteninformationen auf die AIPS Plattform gemäss folgenden Bestimmungen zur Verfügung:

 

1. Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der INFORMATIONEN

1.1. AIPS

Swissmedic prüft die ihr von den Zulassungsinhaberinnen zur Verfügung gestellten INFORMATIONEN im Rahmen des Zulassungsverfahrens auf deren Richtigkeit und Aktualität. Die Zulassungsinhaberin ist für die Aufschaltung der von Swissmedic genehmigten INFORMATIONEN sowie die korrekte Übersetzung der Texte in das AIPS verantwortlich. Die Zulassungsinhaberinnen sind verpflichtet, die INFORMATIONEN bei Bedarf dem aktuellen Stand des Wissens anzupassen. Diese Anpassungen werden durch Swissmedic geprüft und genehmigt, gegebenenfalls auch eingefordert. Dennoch kann Refdata keinerlei Zusicherung abgeben oder Gewährleistung übernehmen, dass die INFORMATIONEN jederzeit vollständig, richtig und aktuell sind. Auch können die INFORMATIONEN technische Ungenauigkeiten oder Schreibfehler enthalten. Die INFORMATIONEN können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert, ergänzt oder gelöscht werden.

Entscheidungen über die Zulassung eines Arzneimittels, den Widerruf, die Rücknahme, die Löschung oder die Sistierung einer Zulassung werden weiterhin offiziell im amtlichen Publikationsorgan der Swissmedic, dem Swissmedic Journal, abrufbar unter https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home/ueber-uns/publikationen/swissmedic-journal.html veröffentlicht.“

1.2. SAI

Refdata publiziert die von Swissmedic öffentlich und elektronisch bereitgestellten INFORMATIONEN in strukturierter Form im SAI. Dennoch kann Refdata keinerlei Zusicherung abgeben oder Gewährleistung übernehmen, dass die INFORMATIONEN jederzeit vollständig, richtig und aktuell sind. Auch können die INFORMATIONEN technische Ungenauigkeiten oder Schreibfehler enthalten. Die INFORMATIONEN können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert, ergänzt oder gelöscht werden.

Entscheidungen über die Zulassung eines Arzneimittels, den Widerruf, die Rücknahme, die Löschung oder die Sistierung einer Zulassung werden weiterhin offiziell im amtlichen Publikationsorgan der Swissmedic, dem Swissmedic Journal, abrufbar unter https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home/ueber-uns/publikationen/swissmedic-journal.html veröffentlicht.“

Die zusätzlichen Angaben im SAI zu [GTIN] und [Handelsstatus] eines Arzneimittels sind keine Pflichtfelder. Die Zulassungsinhaberin ist für die Pflege und Aktualisierung dieser freiwilligen Angaben verantwortlich. Wenn von der Zulassungsinhaberin keine Angaben gemacht wurden, ist das Feld [GTIN] leer und im Feld [Handelsstatus] steht «Keine Information bereitgestellt».

 

2. Kein Ersatz für Beratung durch medizinische Fachpersonen

Die INFORMATIONEN enthalten die behördlich genehmigten Angaben zu Nutzen und Risiken der zugelassenen Arzneimittel. Für die Verschreibung rezeptpflichtiger Arzneimittel ist der Arzt zuständig. Auch für nicht rezeptpflichtige Arzneimittel wird empfohlen, sich an einen Arzt, Apotheker oder eine andere medizinische Fachperson zu wenden.

Die INFORMATIONEN sollten von Privatpersonen nicht als Entscheidungshilfen für gesundheitsrelevante oder andere Entscheide genutzt werden. Auf keinen Fall ersetzen die zur Verfügung gestellten INFORMATIONEN die Diagnose oder die Beratung durch einen Arzt, Apotheker oder eine medizinische Fachperson. Privatpersonen sollten sich in Gesundheitsfragen immer von einer qualifizierten Medizinalperson beraten lassen.

 

3. Zugang und Verfügbarkeit der INFORMATIONEN

Der Zugriff auf die INFORMATIONEN erfolgt auf eigene Gefahr des Refdata übernimmt insbesondere keine Garantie für den Zugang zu den INFORMATIONEN, die jederzeitige Verfügbarkeit der INFORMATIONEN oder das fehlerfreie Funktionieren der Anwendungen. Refdata kann nicht gewährleisten, dass die INFORMATIONEN frei von Viren oder anderen schädlichen Bestandteilen sind. Refdata lehnt jegliche Haftung für daraus dem Nutzer oder Dritten entstehende unmittelbare oder mittelbare Schäden ab.

Refdata behält sich ausdrücklich das Recht vor, den Zugriff auf die INFORMATIONEN jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu sperren oder zu beschränken.

 

4. Haftungsausschluss

Refdata übernimmt keinerlei Verantwortung aus jeglicher Nutzung der INFORMATIONEN und sich darauf abstützende Massnahmen. Refdata lehnt, soweit gesetzlich zulässig, jegliche Haftung für aus der Benutzung resultierende unmittelbare oder mittelbare Schäden aller Art des Nutzers oder Dritter ab.

 

5. Rechte von Refdata, Rechte der Nutzer

Sämtliche Eigentums- und Schutzrechte an den INFORMATIONEN stehen Refdata oder den Zulassungsinhaberinnen zu.

Zulässig sind das Abfragen, Anzeigen und Ausdrucken (Herunterladen PDF-Druck) der INFORMATIONEN.

Zulässig sind der Export der INFORMATIONEN (XML-Download) zur Nutzung der Daten ausserhalb dieser Applikation, die Weiterverwendung und das Bearbeiten der INFORMATIONEN sowie die Verwendung für öffentliche oder kommerzielle Zwecke.

 

6. Änderungsvorbehalt

Refdata behält sich ausdrücklich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung im Rahmen der jeweiligen Updates zu ändern. Der Nutzer hat sich regelmässig über die jeweils gültigen Nutzungsbedingungen vor Gebrauch zu vergewissern.

 

7. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsbeziehungen, die sich aus dem Zugriff des Nutzers auf die INFORMATIONEN ergeben, besteht ein ausschliesslicher Gerichtsstand am Sitz von Refdata. Die Rechtsbeziehungen unterstehen ausschliesslich schweizerischem materiellem Recht, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts vom 11. April 1980.

Der deutsche Text gilt als Originaltext und im Gegensatz zu den Übersetzungen bindend.

 

Letzte Änderung: 1. März 2021.

 

Login