Loading.....

swissdocu beratung cut 500

Stiftung Refdata / GS1 Schweiz

Die Stiftung Refdata ist Mitglied von GS1 Schweiz und setzt sich für die Nutzung der globalen Standards von GS1 für die eindeutige Identifizierung von Artikeln, Personen und Organisationen im schweizerischen Gesundheitswesen.

Die Stiftung Refdata ist exklusive Lizenznehmerin des Global Company Prefix 7680 zur Vergabe von GTIN‘s für Swissmedic zugelassene Artikel (Arzneimittel und immunbio-logische Erzeugnisse) mit einer 5-stelligen Zulassungsnummer + einem 3-stelligen Packungscode.

Die Stiftung Refdata ist exklusive Lizenznehmerin von GLN-Nummernkreise zur Identifizierung von natürlichen Personen, die einem Beruf gemäss Verzeichnis der Berufe im schweizerischen Gesundheitswesen (Refdata IHP - Index of Health Professions) angehören oder von juristischen Personen, die dem Verzeichnis der Unternehmens- und Einrichtungsarten im schweizerischen Gesundheitswesen (Refdata IHO - Index of Health Organisationsangehört sowie GLN‘s an Partner im Gesundheitswesen berechtigt.

GS1 Global, mit Sitz in Brüssel, Belgien ist die globale Standardisierungsorganisation die das GS1 System betreut und weiterentwickelt. GS1 ist die Dachorganisation der über 100 nationalen GS1 Mitgliedsorganisationen. GS1 Schweiz, mit Sitz in Bern, ist die nationale Organisation zuständig für die Märkte Schweiz und Liechtenstein.  

GS1 Switzerland setzt sich für die Entwicklung und Anwendung der GS1 Standards und Prozessmodelle in der Schweiz und Liechtenstein ein.

Login